Kloth & Köhnken Teehandel

Zertifikate

Standards und Transparenz

Vertrauen ist die zentrale Ressource. Wir kooperieren mit allen weltweit führenden Zertifizierern. Alle Zertifikate und Informationen stehen Ihnen als Link oder zum Download bereit.

Zertifikate als Download oder weiterführender Link:

BIO EG

Bio EG

Das deutsche Biosiegel wird seit 2001 vergeben und gehört zu den wenigen Zertifikaten, die uneingeschränktes Vertrauen genießen. In der Industrie. Und bei Verbrauchern. Das Siegel steht für die Einhaltung klarer Standards für biologische Landwirtschaft.

BIO EU

Bio EU

Das EU-Bio-Logo wurde 2010 eingeführt, um Biolebensmittel in der EU einheitlich zu kennzeichnen. Auch Importe aus Nicht-EU-Ländern können gemäß der EU-Richtlinien angebaut werden. Sie genießen somit den guten Ruf des EU-Biosiegels.

BIO-SUISSE

BIO-SUISSE

Das schweizer Biosiegel ist das größte und bekannteste Bio-Label in der Schweiz. Es formuliert hohe Anforderungen: Gentechnik, Pflanzenschutzmittel und chemische Dünger sind genauso verboten wie synthetische Aromen und Farbstoffe. Geprüft durch zwei unabhängige Institute, die auch auf fairen Handel und Warentransporte ohne Flugzeug achten.

NOP Zertifikat

NOP

Das National Organic Program ist der US-amerikanische Standard für biologische Lebensmittel. Er betrifft sowohl den Anbau als auch die Verpackung und das Labeling von biologischen Produkten. Ein Handbuch verzeichnet alle synthetischen und nichtsynthetischen Stoffe, die ein Bioprodukt nach NOP keinesfalls enthalten darf.

SGS Institut Fresenius

International Featured Standard

Das Broker-Zertifikat der International Feature Standards (IFS) zeigt an, dass Importe aus vertrauenswürdigen Quellen stammen. Vom Broker über den Agenten bis zum Importeur werden entlang der gesamten Handelskette alle qualitätssichernden Maßnahmen eingehalten.

Fairtrade

Fairtrade

Die Fairtrade Labeling Organization International vergibt ihr Siegel an Produzenten und Händler, die die Fairtrade-Richtlinien des Verbandes einhalten. Für höhere Preise im Handel, da feste Prämien an die Bauern gezahlt weden. Auch hier durch unabhängige Gutachter überprüft.

Rainforest Alliance

Umwelt- und Klimaschutz stehen ebenso im Fokus der Rainforest Alliance wie menschenwürdige Arbeitsbedingungen. Denn Nachhaltigkeit hat eine soziale, wirtschaftliche und ökologische Dimension. Wie auch bei anderen Standards werden landwirtschaftliche Betriebe umfassenden Audits unterzogen. Ab 2021 gelten neue, gemeinsame Regularien für Rainforest Alliance und UTZ.

Kosher

Kosher

Unsere Ware ist durch Orthodox Union als kosher zertifiziert. Das bedeutet, dass unsere Tees mit den Regeln der Lebensmittelzubereitung im Judentum konform sind. Die Gläubigen können sie bedenkenlos konsumieren.

UTZ Zertifikat

UTZ

UTZ zertifiziert die Einhaltung von Sozialstandards in landwirtschaftlichen Betrieben und stellt Anforderungen an Umweltverträglichkeit und Effizienz der Bewirtschaftung. Groß geschrieben wird der Schutz von Kindern und Jugendlichen. Ab 2021 gelten neue, gemeinsame Regularien für UTZ und Rainforest Alliance.

FairBioTea

FairBioTea

FairBioTea ist eine Initiative aus der freien Wirtschaft für die nachhaltige, sozialökologische und gesunde Entwicklung von Teeproduktion und -markt. Zertifizierte Produkte erfüllen mehr als nur die europäischen Öko-Standards. Sie stammen aus Bewirtschaftungs- und Nährstoffkreisläufen, die z.B. Böden dauerhaft fruchtbar erhalten.

Menü